top of page

Sprachmittler Projekt

​Sprachmittler:

  • dienen als Vermittler bei sprachlichen und kulturellen Hürden bei einheimischen Institutionen und Behörden

  • unterstützen den Zugang zu Angeboten aus dem sozialen und gesundheitlichen Bereich

  • fördern interkulturelles Handeln aller Beteiligten

  • können Missverständnissen vorbeugen

  • erleichtern den Alltag der Zugewanderten

Betreuung und Begleitung des Sprachmittler Dienstes:

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Kooperation der Stadt Ingolstadt mit dem Netzwerk für Arbeit und Soziales (NefAS e.V.).

SprachmittlerM.jpeg

 

Einsatzbereiche und Aufgaben:

Oftmals fühlen sich Menschen, die aus den unterschiedlichsten Ländern zuwandern, aufgrund von Verständigungsproblemen überfordert. Sie nehmen Angebote von Einrichtungen aus dem sozialen, medizinischen und pädagogischen Bereich unterdurch-schnittlich oft wahr. Kulturell bedingte unterschiedliche Sichtweisen und Schwierigkeiten bei der sprachlichen Verständigung spielen hierbei eine große Rolle. Um allen Zuwanderern eine kultursensible Begleitung zu ermöglichen, kommen die Sprachmittler zum Einsatz.

Angebotene Sprachen:

Albanisch, Amharisch, Arabisch, Bulgarisch, Chinesisch, Dari, Englisch, Französisch, Griechisch, Indonesisch, Italienisch, Kantonesisch, Kroatisch, Kurdisch, Oromo, Paschtu, Persisch (Farsi), Polnisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Slowakisch, Somalisch, Spanisch, Surani, Tigrinya, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Urdu, Vietnamesisch. Weitere Sprachen auf Anfrage.

bottom of page